Ein Beutel für deine Schätze
Mittwoch, 05. August 2022 (Kopie)

6,00 

Kategorie:

NEU:

“Ein Beutel für deine Schätze”

Das mittelalterliche “Portemonnaie”
Ob groß, klein, rund oder eckig, jeder hat ihn bei sich. Das war bereits im Mittelalter so. Für die Erwachsenen war er schon immer Aufbewahrungsort ihres Münzgeldes: Gulden, Taler, Kreuzer, Groschen und Pfennige. Für die Kleinen war es der persönliche Tresor für ihre wertvollen Gegenstände wie besondere Steine oder Edelmetallstücke. Nach einem kurzen Rundgang durch die Klosteranlage schauen wir uns im Klostermuseum einen ganz alten Geldbeutel an. Leider ist er heute leer, aber es ist eine tolle Bastelvorlage. Wir
schneiden, lochen und binden uns einen Lederbeutel, den wir dann zu Hause mit unseren eigenen Schätzen befüllen können.

 

Treffpunkt: Klosterkasse Infozentrum

Uhrzeit: 10.00 bis 12.00 Uhr

Alter: Für Kinder ab 8 Jahren

Kosten: 6.- Euro  – bitte vor Ort bezahlen!

Mitbringen: Eigenes Getränk wenn gewünscht, angepasste Kleidung – im Kloster ist es immer eine Jacke kälter !

 

Zurück zu den Veranstaltungen